CDU Henstedt-Ulzburg feierte siebzigsten Geburtstag

CDU-HU-70-WEB

(vlnr.) CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck, Diana Kinnert, Johann Schümann, Henstedt-Ulzburgs CDU-Vorsitzender Michael Meschede, Landtagsabgeordneter Volker Dornquast und der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann.

Diana Kinnert hielt einen etwas anderen Festvortrag.

Diana Kinnert hielt einen etwas anderen Festvortrag.

Margitta Neumann verlas die persönlichen Jubiläumsgrüße von Angela Merkel.

Margitta Neumann verlas die persönlichen Jubiläumsgrüße von Angela Merkel.

HENSTEDT­-ULZBURG –  Die „CDU Gestern-Heute-Morgen“ war der Leitfaden der Jubiläumsfeier  vom CDU Ortsverband Henstedt-Ulzburg am Freitag im ehemaligen Tennisheim des SV Henstedt-Ulzburg im Bürgerpark.

Mit einem plattdeutschen, launigen Siebzig-Jahre-Rückblick und zahlreichen Anekdoten zur Erinnerung an besondere Personen und Ereignisse unterhielt CDU-Urgestein Johann Schümann die fast 100 Gäste als Einstieg.

Für die Gegenwart warb Gero Storjohann für die Gespräche „Face to Face“ statt nur über Facebook. „Das Beste was die CDU kann ist regieren. In der Opposition sind wir nicht so gut“, sprach der gerade erfolgreich wieder nominierte  Bundestagskandidat  für einen geschlossenen Landtags- und Bundestagswahlkampf.

Ole-Christopher Plambeck (30) und die Talkshow erfahrene Diana Kinnert (25) nahmen als Vertreter der neuen Politikergeneration manche überholten Traditionen und angestaubte Organisationsstrukturen auf die Schippe und benannten Beispiele zur Modernisierung der „Partei-Willkommenskultur“, der Kommunikations – und Veranstaltungsformate sowie  der Attraktivitätssteigerung für das Mitwirken von Frauen, jungen Erwachsenen und Mitbürgern mit Migrationshintergrund in der CDU.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann und Ole Plambeck auf dem Drachenfest in Henstedt-Ulzburg

(vlnr.) Jürgen Schick (CDU Vorsitzender Kisdorf), Mirja Kahle (Bürgerliches Mitglied der CDU Fraktion Henstedt-Ulzburg), Gero Storjohann (CDU Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter), Ole-Christopher Plambeck (Kreistagsabgeordneter und CDU-Landtagskandidat), Dr. Dietmar Kahle (CDU-Gemeindevertreter in Henstedt-Ulzburg), Kevin Ruhbaum (Junge Union Vorsitzender in Norderstedt).

(vlnr.) Jürgen Schick (CDU Vorsitzender Kisdorf), Mirja Kahle (Bürgerliches Mitglied der CDU Fraktion Henstedt-Ulzburg), Gero Storjohann (CDU Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter), Ole-Christopher Plambeck (Kreistagsabgeordneter und CDU-Landtagskandidat), Dr. Dietmar Kahle (CDU-Fraktionsvorsitzender in Henstedt-Ulzburg), Kevin Ruhbaum (Junge Union Vorsitzender in Norderstedt).

OCP-Drachenfes-WEB

Fröhliche Standbesetzung: Kevin Ruhbaum, Volker Dornqust und Ole-Christopher Plambeck

Henstedt-Ulzburg – Auf dem diesjährigen Drachenfest auf dem Hof Holger Jakobs in Kisdorf sind an diesem Wochenende die CDU-Ortsverbände Henstedt-Ulzburg und Kisdorf wieder mit dem großen CDU-Pavillon zwischen Hüpfburgen, Goldsuche in der Strohburg, einer Gokart-Bahn und dem  Spielmobil vom SV Henstedt-Ulzburg dabei. Prominente und diskussionsfreudige Teilnehmer sind  unter anderem der CDU Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck.

Über 150 Drachenflieger aus ganz Deutschland sind dabei und lassen phantasievolle Flugobjekte mit einem Durchmesser von über 30 Metern bis zu 200 Meter hoch aufsteigen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann und Ole Plambeck bei der Senioren Union Henstedt-Ulzburg

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Henstedt-Ulzburgs SU-Vorsitzender Harald Ledig und Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck.

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Henstedt-Ulzburgs SU-Vorsitzender Harald Ledig und Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck.

Gero Storjohann erläutert die Folgen des Brexits

Gero Storjohann erläutert die Folgen des Brexits

Henstedt-Ulzburg – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und der Landtagskandidat  Ole-Christopher Plambeck  können auf die Unterstützung der Senioren-Union Henstedt-Ulzburg setzen. Das ist das Ergebnis eines Infonachmittags im Hotel Scheelke. Ca. 80 Senioren diskutierten bei Kaffee und Kuchen angeregt mit den beiden Politikern und dankten mit lang anhaltendem Applaus.

Auf der Veranstaltung stellte der Vorsitzende Harald Ledig die Reisepläne der aktiven CDU-Senioren für 2017 vor. Für das nächste Jahr ist auch eine Wiederholung des Besuchs der Bundeshauptstadt als mehrtägige Busreise mit der Unterstützung von Gero Storjohann geplant.

Veröffentlicht unter Allgemein |